Kleinwagen oben ohne – Der Peugeot 207 CC im Fahrbericht

Peugeot 207 CC Fahrbericht
Es ist gar nicht lange her, da hatte fast jeder Autohersteller ein kleines Cabriolet im Modellprogramm. Der Peugeot 207 CC zählte dabei zu den populärsten Vertretern. Wieviel Cabrio-Feeling der kleine Flitzer wirklich verbreitet, erfährst Du in meinem aktuellen Fahrbericht. Mir hat das kleine Stahldachcabriolet von Peugeot immer gut gefallen. Leider wurde der 207 CC nach zwei Modellgenerationen im Jahr 2015...

Besser oben ohne – Der BMW Z4 (E 89) im Fahrbericht

Fahrbericht BMW Z4 E89
Der BMW Z4 der zweiten Generation (intern E89) ist trotz 115.000 gebauter Exemplare auf deutschen Straßen eher selten zu sehen. Der von 2009 bis 2016 gebaute Roadster ist mit seinem Stahlklappdach als Ganzjahresauto geeignet. Vermutlich wird er von vielen aber nur als Sommerauto verwendet, denn oben ohne macht er am meisten Spaß. In meinem Freundeskreis hatte ich Gelegenheit einen...

Gastbeitrag: Wenn man mal Ferrari fahren will … Über eine Spritztour mit dem Traum vieler Autonarren

Fahrbericht Ferrari fahren
Schon immer faszinierten mich die Autos von Ferrari - ob nun beim Formel 1 Rennen oder auch im Straßenverkehr. Ohne sie gleich zu sehen, hört man sie am unverkennbaren Sound. Zumindest in Berlin sind Ferraris inzwischen nicht mehr so selten. Wenn man ein bisschen aufpasst, kann man öfters einen in Berlin fahren hören und sehen. Aber nur zuzuschauen, war...

Der legendäre E31 – Der BMW 850i im Fahrbericht

Fahrzeuge von BMW mit Klappscheinwerfer gibt es bis heute nur wenige – hierzu zählt u.a. der legendäre M1. Beim BMW 8er wollten die Bayerischen Motorenwerke Ende der 80iger Jahre unter der Entwicklungsleitung von Wolfgang Reitzle zeigen, was technisch in der Oberklasse möglich ist. So gab es im BMW 8er bereits ein adaptives Fahrwerk und ab 1992 sogar eine mitlenkende...

Eine Reise in die 70er – Der Mercedes-Benz 350 SLC im Fahrbericht

Was haben Mimosengelb, Apricotorange und Citrusgrün gemeinsam? Dies waren alles Farbtöne der 107er-Baureihe, die als Cabriolet oder Coupé von 1971 bis 1989 das Straßenbild aufmischten. Vor kurzem konnte ich das Coupé als 350 SLC von 1977 für eine Ausfahrt entführen. Für mich ist der Mercedes-Benz SLC eines der schönsten Autos der 70er Jahre. Die schlanke und flache Form steht im...

Das kleinste SUV-Coupé der Bayern – Der BMW X2 sDrive20i im Fahrbericht

BMW X2 sDrive20i Fahrbericht
Nach dem BMW X6 und X4 hat BMW vor einigen Wochen sein kleinstes SUV-Coupé, den BMW X2, auf den Markt gebracht. Anders als seine großen Brüder hat der BMW X2 eine ganz eigene Formensprache. Was ihn auszeichnet und ob er sich wirklich wie ein Coupé fährt, erfährst Du in diesem Fahrbericht. Es gibt Autos bei denen ich mich frage, warum...

Schwedisches Hochland auf vier Rädern – Der Volvo XC60 2.0 T (Y20) im Fahrbericht

Volvo XC60 Y20 2.0 T im Fahrbericht
Der Volvo XC60 der ersten Generation (Y20) vereint die typischen Eigenschaften des schwedischen Autoherstellers in sich: Solide Verarbeitung, hohe Sicherheit, geradliniges Design und ausgefallene technische Lösungen. Was davon wie im Volvo XC60 zu finden ist, erfährst Du in diesem Fahrbericht. Einen Volvo zu fahren ist ein besonderes Statement. Die kühle und geradlinige Formensprache...

Mehr Sportwagen braucht keiner – Der Porsche Boxster S (981) im Fahrbericht

Porsche Boxster S (981) mit PDK im Fahrbericht
Der erste Porsche Boxster (Typ 986) hatte bei seiner Einführung einen schweren Stand. Die eingeschworene 911er-Gemeinde empfing das günstige Einstiegsmodell sehr kritisch. So war der erste Boxster als Billigporsche oder Frauenauto verschrien. Zwei Modellgenerationen weiter hat sich der Boxster zu einer ernst zu nehmenden Alternative zum Porsche 911 entwickelt. Wie ausgereift der Porsche Boxster S (981) inzwischen ist, konnte...

Das perfekte Reisecoupé – Der Jaguar XK (X150) im Fahrbericht

In diesem Beitrag möchte ich mich einem meiner bisherigen Autos widmen – einem Jaguar XK Coupé mit einem 4,2-Liter V8-Motor. Ich war seinerzeit mit meinem alten Auto unzufrieden und habe nach einer Möglichkeit gesucht den Wagen in Zahlung zu geben. Durch Zufall habe ich dann im Internet ein gebrauchtes Jaguar XK-Coupé in Blau von 2008 mit nur 67.000 km...

Mit dem Studentenauto durch Italien – Der Nissan Micra (K12) im Fahrbericht

Nissan Micra K12 Fahrbericht
Der Nissan Micra der Baureihe K12 wurde von 2003 bis 2010 gebaut. Mit seinen rundlichen Formen und seinem niedlichen Aussehen zielt er eher auf weibliche Käufer ab. Zusätzlich weiß der Japaner aber auch mit praktischen Eigenschaften zu überzeugen. Während meines letzten Italienurlaubes konnte ich mir den Kleinwagen mal genauer ansehen. Auch wenn ich gern große Autos fahre, gibt es Situationen...