Über mich

Über mich vecartec

Seit der Kindheit bin ich ein Autonarr

Ich bin Alexander und seit meiner Kindheit ein begeisterter Autonarr. Autos interessieren mich nicht als Statussymbol, sondern aufgrund der technischen Zusammenhänge unter dem Blech. Ich habe als Kind gern mit Autos gespielt, fand als Jugendlicher Autos faszinierend und fahre inzwischen natürlich selbst leidenschaftlich gern Auto.

Das Thema Auto zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben. Meine Mutter erzählt immer gern die Geschichte, dass sie mir als Kleinkind als erstes das Wort „Mama“ beibringen wollte. So übte sie mit mir tagelang immer „Mamamam, Ma, Ma …“. Was sie von mir stattdessen zu hören bekam, war „Aut, Aut … Auto“.

Nach meinem Studium als Betriebswirt übe ich nun einen klassischen Bürojob aus. In meiner Freizeit nutze ich aber fast jede Gelegenheit um mich weiter mit Autos zu beschäftigen. Also besuche ich regelmäßig Messen, mache Probefahrten, lese diverse Autozeitschriften sowie Webseiten und bastle gelegentlich mit Freunden an ihren Fahrzeugen herum.

Über die Jahre habe ich mir so ein sehr breites Wissen angeeignet. Inzwischen werde ich von meinen Bekannten und Freunden deshalb immer gern um Rat gefragt. Hierbei reichen die Fragen von „Was aktuell gerade an meinem Wagen kaputt sein könnte?“ bis zu „Was muss ich beim Kauf eines gebrauchten Autos eigentlich beachten?“.

Was Du in diesem Blog erwarten kannst

Um meine Begeisterung für Autos und mein Wissen mit Gleichgesinnten teilen zu können, gibt es nun seit über einem Jahr dieses Blog. Ich möchte Dich als begeisterten Autofahrer mit meinen Beiträgen dabei unterstützen,

  • Dein Auto möglichst lange zu erhalten,
  • beim Betrieb und Fahren Geld zu sparen,
  • die ein oder andere Falle als Autobesitzer und -fahrer gekonnt zu umschiffen, und
  • einfach nur Freude an Deinem Auto zu haben.

Daher findest Du auf meinem Blog neben Fahrberichten von neuen und alten Autos sowie Reportagen zu Events vor allen Dingen viele Ratgeberthemen. Darunter sind Empfehlungen zur Fahrzeugpflege, Tipps und Tricks zum Autofahren sowie Hinweise für kleinere Wartungsarbeiten am Auto.

Wenn Du übrigens mehr zur Entstehung von vecartec erfahren möchtest, solltest Du Dir meinen Beitrag zum ersten Blog-Geburtstag anschauen.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen und Stöbern auf meinem Blog. Solltest Du Fragen haben, lass mir einfach eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen!